Der H-Wurf vom Rickental

Am 11. Juli 2019 haben Himbirti, Hadschi Halef Omar und Holly Golightly vom Rickental (v. l. n. r.) das Licht der Welt erblickt.

Alle drei Welpen sind vermittelt.

 

Puppies

Chiots

On July 11, 2019, Himbirti, Hadschi Halef Omar, and Holly Golightly from Rickental (from left to right) were born.

All puppies have found good homes.

Le 11 juillet 2019, Himbirti, Hadschi Halef Omar et Holly Golightly vom Rickental (de gauche à droite) sont nés.

Tous les chiots ont déjà trouvé des bonnes places. 


Suchen Sie einen Entlebucher-Welpen?

Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an die Welpenvermittlungsstelle des Schweizerischen Klubs für Entlebucher Sennenhunde SKES. Es sind laufend reinrassige Welpen aus guten SKES-Zuchtstätten zu vermitteln.  

Jede Welpenabgabe ist Vertrauenssache: Geben Sie bei Ihrer Anfrage Ihren Namen, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an, beschreiben Sie, wie Sie wohnen, ob Kinder im Haushalt leben und weshalb Sie einen Entlebucher Sennenhund möchten.


Schnuppertermin

Interessierte, welche die Entlebucher Sennenhunde näher kennenlernen und mehr über die Rasse erfahren möchten, sind bei uns herzlich willkommen! Bitte machen Sie mit uns einen Termin ab!


Entlebucher züchten – eine Herzensangelegenheit

Unsere Welpen werden in einer speziellen Wurfkiste im Wohnzimmer geboren, sie wachsen im Haus, im Wintergarten und im Garten auf, lernen andere Hunde, Katzen, Hühner und Menschen jeden Alters kennen. Sie entdecken spielerisch ihre Umwelt und geniessen unsere liebevolle Pflege und Aufmerksamkeit, bis sie mit ca. 10 Wochen entwurmt, geimpft und gechippt zu ihrer neuen Familie ziehen.


Bilder unserer Hunde

In unseren Facebook-Fotoalben (öffentlich wie eine Website, keine Anmeldung auf Facebook nötig) sind laufend aktuelle Fotos unserer Würfe zu sehen:


Sind Sie reif für einen Welpen?

Bitte lesen Sie vor der Anschaffung eines Welpen die Tipps der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft SKG durch (PDF, letzte Seite: «Fragen vor dem Hundekauf»).

Kaufen Sie niemals einen Billigwelpen via Internet oder auf der Autobahnraststätte. Dadurch fördern Sie die tierqälerischen Methoden der skrupellosen Hundevermehrer. Kaufen Sie auch keinen solchen Welpen aus Mitleid: Für jeden so gehandelten Welpen rücken zwei nach, Mitleid gehört zur Werbemasche der Hundemafia.

Wenn Ihnen ein Rassehund vom Züchter dennoch zu teuer ist, wenden Sie sich an ein Tierheim in Ihrer Nähe. Dort warten viele Hunde auf ein neues Zuhause; oft sind auch junge Hunde oder Welpen abzugeben.


Welcher Hund passt zu Ihnen?

Machen Sie diesen kurzen, unverbindlichen Test auf www.hundeseite.de und finden Sie heraus, ob der Entlebucher Sennenhund als mögliche Rasse für Sie in Frage kommt – oder ob ein Mops nicht doch die bessere Wahl wäre ...